Spenden & Unterstützung

Ob einmalige Spende, Futterpatenschaft, Mitgliedschaft, ehrenamtliches Engagement, Praktikum oder Bundesfreiwilligendienst - Gemeinsam schaffen wir "Alles Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde"  für benachteiligte Menschen!

Während der Reittherapie werden die Reiter*innen in einer Einzelsituation oder in einer sehr kleinen Gruppe von einer Therapeutin und von Helfer*innen begleitet. Die Kosten, die auf diese Weise entstehen, sind ungleich höher als die Kosten für herkömmliche Reitstunden. Sie werden jedoch nur in Ausnahmefällen von den Krankenkassen oder den Jugendämtern übernommen. 
Viele Menschen unterstützen uns je nach ihren Möglichkeiten: Finanziell, durch Futterspenden oder durch ihren ehrenamtlichen Einsatz bei der Therapie, bei anfallenden Arbeiten oder bei der Pferdepflege. Der Therapeutische Reitverein ist als gemeinnützig anerkannt, sodass Ihre Spende eine steuerbegünstigende Wirkung hat.

Spenden

Wenn Sie den Verein mit bis zu 200 Euro unterstützen, benötigen Sie keine gesonderte Zuwendungsbestätigung. Zur Vorlage bei der Steuererklärung reicht der Bareinzahlungsbeleg oder eine Kopie Ihres Kontoauszuges zusammen mit dem hier abgelegten Beleg für den vereinfachten Zuwendungsnachweis.
Bei Spenden über 200 Euro erhalten Sie automatisch eine Zuwendungsbescheinigung des Vereins. Bitte geben Sie dafür bitte unbedingt ihren Namen und Ihre komplette Adresse auf dem Überweisungsformular an.

Hier finden Sie unser Spendenkonto:

Sparkasse Göttingen

Therapeutischer Reitverein St. Martin e.V.
IBAN: DE36 2605 0001 0000 1537 59
BIC: NOLADE21GOE

Freiwilligendienst & Praktika

Wenn Ihr Eure Vollzeitschulpflicht erfüllt und Interesse habt, Euch bei uns zu engagieren, könnt Ihr beim Therapeutischen Reitverein St. Martin in Niedernjesa oder dem angegliederten Falbenhof in Bischhausen einen Bundesfreiwilligendienst leisten.

Auch Praktika sind möglich – je länger, desto besser, damit Ihr einen wirklich guten Einblick bekommt und weil die Pferde Zeit brauchen, sich auf neue Menschen einzustellen. Ein Praktikum bei uns sollte mindestens 4 Wochen dauern.

 (Anerkennungs-)Praktika im Rahmen der Studiengänge Soziale Arbeit, Sozialpädagogik sind bei uns ebenfalls möglich, sowie Ganzjahrespraktika zur Erlangung der Hochschulreife an den Berufsbildenden Schulen für Sozialpädagogik.

 

Bitte geht immer so vor, dass ihr eine formlose Anfrage per Mail mit Euren Kontaktdaten, dem geplanten Umfang, der Art des Praktikums und Euren Vorerfahrungen mit Pferden an [email protected] sendet.

Mitgliedschaft

Um den Teilnehmerbeitrag für die Reiter*innen so gering wie möglich zu halten, wurde vor 20 Jahren der gemeinnützige Verein gegründet.
Seitdem wird zum Beispiel der Unterhalt für ein Therapiepferd aus Vereinsmitteln bestritten.

Sie wollen Mitglied werden und unseren Verein unterstützen? Hier können Sie den Mitgliedschaftsantrag herunterladen: Klick 



Weitere Ideen:
- Sie möchten eine Futterpatenschaft für ein Pferd übernehmen oder einem bestimmten Kind das Reiten ermöglichen, dessen Familie Unterstützung benötigt?
- Sie haben eine andere Idee, wie Sie uns unterstützen können? 
Dann melden Sie sich per E-Mail: [email protected]

Unsere Freunde und Förder*innen:


Dauerspender*Innen verleihen unserer Arbeit , seit vielen Jahren Kontinuität, und geben uns für besondere Projekte Planungssicherheit. 
VIELEN DANK AN:


 grewe GmbH & Co. KG, Groß Schneen
Frau Dr Uffelmann, Radolfzell 
Dirk und Ingeborg-Fandrey Stiftung 

Außerdem gilt unser Dank:
Diakonie Deutschland,
Gemeinde Friedland,
Landessportbund Niedersachsen

Apotheke Groß Schneen  |  e.on mitte  
ABS Team GmbH Bovenden  | Börner Eisenacher  | Baugeschäft Weidemann  |  Roflexs    
Krombacher Brauerei  |  Zonta Club Göttingen  |  Rotarier Hilfskreis Göttingen  
Lions Club Göttingen Bettina v. Arnim  |  Rotary Club Einbeck-Northeim   
Volksbank Mitte  |  Sparkasse Göttingen  |  Sparda Bank Stiftung Hannover eG  
Elektro Kornmüller, Niedernjesa  |  Handwerk Metall-KFZ  |  Werbeagentur Schleicher    Ing.-Büro Christian Heil  |  ThyssenKrupp Steel Europe  |  VIAVENI e.V.  
Professional Golf Service  |  Albert Knaus Stiftung  Getränke Rehker  
Dietmar Robert Schröter, freischaffender Maler, Ballenhausen   
Ringeisen GmbH, Malerwerkstatt für beste Raumgestaltung, Northeim  
RTL Stiftung Wir helfen Kindern e.V.  |   Sanitätshaus O.R.T.  |   Obermühle Rosdorf    
Jack Wolfskin Store Göttingen  |  Weinhandlung Bremer  |  media polis  |  Oliveto     

Wir danken den Familien und Handwerksbetrieben aus Niedernjesa:  
 Familie Herzog  |  Familie Frey  |  Familie Halpape  |   Familie Kämper-Vollmer   
Familie van Vught  |   Familien Aschmann  |  Familie Mahlmann  |   Familie Tobias Walkling  Familie Schöndube  |  Familie Hübner  |  Familie Christoph  |  Gisela Münch  |  Jörg Karl    Thomas Strom  
 
 Außerdem sagen wir DANKE für treue Unterstützung:   
 Herrn Dr. Osse, Göttingen  |  Herrn Dr. Hartmut Stinus, Northeim


Danke, dass Ihr hinter uns steht!


Einen ganz besonderen Menschen möchte ich an dieser Stelle nachdrücklich würdigen:
Ohne Frau Hildegard Roemmelt von der Firma Roemmelt Hallenbau hätten wir heute kein Dach über dem Kopf! Ihrem entschlossenen Einsatz, Ihrem Glauben an uns, Ihren Kontakten, die sie glückbringend für uns eingesetzt hat und Ihrer unerschöpflichen Energie haben wir letztendlich den Bau der Halle zu verdanken. Danke, liebe Familie Roemmelt!